Fujifilm Finepix S200 EXR

Die Fujifilm FinePix S200EXR ist sicher keine Handtaschen- oder gar Jackentaschen-Kamera und muss von der Größe und der Bedienung her mit Spiegelreflexkameras verglichen werden. Besonders wegen des großen 14-fachen Zoomobjektivs wirkt die S200EXR recht wuchtig, liegt aber mit dem satten Gewicht von fast 900 Gramm gut in der Hand. Wird die Kamera wie eine DSLR gehalten, kann die linke Hand den griffigen Zoomring bewegen, während der für Bridge-Kameras typische Griffwulst der rechten Hand guten Halt gibt. Ohne Eingewöhnung finden Daumen und Zeigefinger die richtige Position, der Zeigefinger liegt automatisch auf dem Auslöser und der Daumen erreicht die beiden Haupt-Einstellräder auf der Oberseite mühelos. Die große Fujifilm hält und bedient man also genau so wie eine DSLR, und so fühlen sich Anhänger dieser Kameragattung gleich zuhause.

 

 

Elektronik

Sensor

SuperCCD-Sensor 1/1,6″ 8,1 x 6,0 mm (Cropfaktor 4,3)
12,0 Megapixel (effektiv)

Pixelpitch

2,0 µm

Fotoauflösung

4.000 x

3.000 Pixel

(4:3)

2.816 x

2.112 Pixel

(4:3)

2.048 x

1.536 Pixel

(4:3)

 

Bildformate

JPG, RAW

Farbtiefe

24 Bit (8 Bit pro Farbkanal)

Metadaten

Exif (Version 2.2), DCF-Standard

Videoauflösung

640 x

480

(4:3)

30

p

 

 

320 x

240

(4:3)

30

p

 

 

 

Videoformat

AVI

(Codec k.A.)

 

Audioformat (Video)

WAV

Objektiv

Brennweite

30 bis 436 mm (35mm-äquivalent)
14,5-fach Zoom
Digitalzoom 2-fach

Schärfebereich

50 cm bis unendlich (Weitwinkel)
250 cm bis unendlich (Tele)

Makrobereich 

10-200 cm (Weitwinkel)
90-300 cm (Tele)

 

statt € 399.00 für € 190.-

(incl. gesetzl. MwSt.)


Neu, originalverpackt aus Geschäftsauflösung,
Selbstabholung bei uns im Laden bevorzugt.

AGB     |      Datenschutz      |      Impressum     |       Kontakt